RT80 Brenner-Upgrade für Powermax1100

Verbesserte Schnittleistungen für Ihre Powermax1100-Plasmaanlage

Ganz gleich, ob Ihre Powermax1100 Teil einer manuellen oder mechanisierten Anlage ist – durch eine Nachrüstung mit einem RT80-Brenner erhalten Sie eine verbesserte Schnittleistung, eine wesentlich höhere Standzeit der Verschleißteile und eine gesteigerte Produktivität. Dieser 80-A-Brenner, der per Plug-and-play gegen den originalen PAC135 der Anlage ausgetauscht werden kann, basiert auf der bewährten Konstruktion des Hypertherm T80-Brenners für die Powermax1250 G3 Series.

 

Brennerinformationen

Vorteile

Er integriert eine Reihe von wesentlichen Leistungssteigerungen, unter anderem:

  • Coaxial-assist™-Strahltechnologie für ein verbessertes Kontakt-Starten und eine zehnfach längere Standzeit der Verschleißteile
  • 173 % längere Lebensdauer der Verschleißteile durch einmalige Brennerdynamik und HyLife®-Elektroden-Technologie
  • Bis zu 48 % höhere Schnittgeschwindigkeiten – 480 mm/min bei 25 mm dickem Stahl
  • Gleichbleibende Schnittqualität durch patentierte Rückstoß-Kontaktstart-Brennertechnologie
  • Der neue Düsen-Schutzschild mit schmalem Profil gestattet ein verbessertes Schneiden mit Oberflächenkontakt
  • Chemisch vernetzter Kabelmantel – doppelt so schnittfest und viermal feuerfester als vergleichbare Kabel

Spezifikationen

RT80 Brenner-Baugruppen

  • 087033       RT80 Handbrenner-Baugruppe, 7,5 m Schlauchpaket
  • 087035       RT80M Maschinenbrenner-Baugruppe, 7,5 m Schlauchpaket

Kaufinformationen

Besuchen Sie unsere Seite „Händleradressen“ , um einen Vertriebspartner zu finden, oder kontaktieren Sie Hypertherm direkt, wenn Sie weitere Fragen haben.

Ressourcen

Handbücher und Dokumente
 

Wie können wir Ihnen behilflich sein?