Einige dieser Schnittqualitätsprobleme werden durch mechanische und elektrische Probleme einer alten oder schlecht gewarteten Schneidanlage verursacht; andere sind ein Resultat des Prozesses an sich.

Wie soll also bei der Fehlerbeseitigung vorgegangen werden, wenn die Schnittqualität von so vielen Variablen abhängt?

Wir werden im Folgenden die kritischen Prozessvariablen erörtern, die die Schnittqualität beeinflussen. Sie können durch die sorgfältige Kontrolle dieser Variablen Fehler und die damit zusammenhängenden Nachbesserungskosten oder den Materialabfall minimieren oder sogar eliminieren.

Häufige Probleme beim Schneiden:

  1. Zu starke Bartbildung an den Teilen (Schlacke)
  2. Erwünschte Schnittwinkligkeit wurde nicht erreicht (Abschrägungen)
  3. Unvollständige Schnitte (es konnte nicht vollständig durch das Material geschnitten werden)
  4. Erwünschte Lochqualität wurde nicht erreicht

Nützliche Anleitungen