• Der Wasserstrahl-Schneidvorgang kann durch die Wasserstrahl-Verfahrenssteuerung von Hypertherm mit großer Präzision gesteuert werden. Der HyPrecision™-Druckübersetzer arbeitet mit der CNC und dem Teileprogramm zusammen, um die optimalen Schneidparameter zu ermitteln.
  • Diese Einstellungen:
    • Stellen sicher, dass das Schleifmittel und der Wasserdurchfluss an die Bewegung angepasst werden
    • Stellen sicher, dass die Düse nicht verstopft wird, indem die Mischrohre nach jedem Schnitt ausgespült werden
  • Einstellungen umfassen:
    • Schleifmittel-AN-Verzögerung
    • Schleifmittel-AUS-Verzögerung
    • Wasser-AUS-Verzögerung
    • Lochstechen-Bewegungsverzögerung
    • Schleifmittel-AN/AUS-Verzögerung, Wasser AUS
    • Verzögerung und Lochstechen-Bewegungsverzögerung sind jetzt eingestellt
    • Bei der Installation, basierend auf der Schlauchlänge (siehe Konfiguration und Installation)
  • Diese Einstellungen können automatisch durch das Teileprogramm (durch die Teileprogramm-Unterstützung) oder die CNC vorgenommen oder auftragsbasiert durch den Bediener angepasst werden.