Hypertherms Brennerhöhensteuerungen ArcGlide® THC und Sensor™ THC messen und justieren die Lichtbogen-Spannung automatisch und kontinuierlich, um der Abnutzung von Verschleißteilen vorzubeugen. Durch die CNC-Einstellung für die gemessene Lichtbogen-Spannung befindet sich der Brenner während der gesamten Standzeit der Verschleißteile immer in der richtigen Höhe für optimale Schnittqualität, ohne dass ein Eingreifen von Seiten des Bedieners erforderlich ist.

Mit SureCut™-Technologie
Ohne SureCut™-Technologie

SureCut wendet die korrekten Lochstech- und Schnitthöhen-Einstellungen an, bei denen Düse und Schutzschild intakt bleiben. Ordnungsgemäße Einstellungen verlängern die Lebensdauer von Verschleißteilen.

Der Brenner wird bei konstanter Lochstech- und Schnitthöhe betrieben, wodurch Düse und Schutzschild beschädigt werden. Zu nah an der Platte ausgeführte Lochstechvorgänge beschädigen die Verschleißteile.

Wie funktioniert es?

Die Verschachtelungs- und Prozessoptimierungs-Software von Hypertherm verwaltet die Ausfahrten beim Schneiden und die Ausschaltzeit des Lichtbogens automatisch. Hierbei wird mittels kontrolliertem Herunterfahren vermieden, dass sich der Lichtbogen vorzeitig ausschaltet.

Die Abbildung zeigt, wie die richtige Schneidhöhe die Schnittqualität und die Standzeit der Verschleißteile verbessert

Verwandte Inhalte