Hypertherm präsentiert die neue Powermax45 XP, die Nachfolgerin der meistverkauften Powermax aller Zeiten

Eingestellt am 26.09.2016
Eingestellt von Hypertherm

Hypertherm, der bekannte Hersteller von Plasma-, Laser- und Wasserstrahlschneidanlagen, freut sich, die Veröffentlichung der neuen Powermax45 XP® – der Nachfolgerin der meistverkauften Powermax® aller Zeiten – ankündigen zu können. Sie bietet die größte Leistung und Vielseitigkeit in ihrer Klasse.

Mit 6,5 Kilowatt Ausgangsleistung – 70 Prozent mehr als Konkurrenzgeräte – ist das neue Gerät besonders leistungsstark, und kann deshalb Material bis zu 16 mm Stärke sauber schneiden, während fast zweifach stärkeres Material durchgetrennt werden kann. Ähnlich wie die Powermax45® davor ist die Powermax45 XP noch flexibler. Ein neues Verfahren mit geringer Stromstärke erleichtert das Markieren, Ritzen und präzise Fugenhobeln, während die leichtere Konstruktion die Tragbarkeit verbessert. Die Verfügbarkeit von 11 verschiedenen Brennerstilen für manuelles und mechanisiertes Schneiden steigert zusätzlich die Vielseitigkeit. Dazu gibt es noch eine Vielzahl an Verschleißteilarten für spezialisierte Schneid- und Fugenhobelanwendungen.

Das Gerät wird mit vielen, nur bei Hypertherm erhältlichen, technischen Innovationen geliefert, wie z. B. dem neuen Duramax™ Lock-Brenner, der einen Brenner-Deaktivierungsschalter für schnelles Tauschen von Verschleißteilen besitzt, dem FastConnect™-Brenner um schnelles Wechseln zwischen verschiedenen Brennern zu ermöglichen, sowie der Smart Sense™-Technologie, die automatisch den Gasdruck und -durchfluss für optimale Leistung anpasst.

„Als Nachfolgerin des weltweit beliebtesten Plasma-Gerätes legt Hypertherm die Messlatte für die Powermax45 XP ziemlich hoch – mehr Schnittleistung und höhere Schnittgeschwindigkeiten, und dank der neuen Markierungsfähigkeit ist mehr als nur Schneiden und Fugenhobeln möglich“, erklärt Russ Diefenbach, Produktmanager für Hypertherm Powermax-Geräte. „Gleichzeitig ist das Gerät leichter und wird mit viel mehr Brenneroptionen und speziell entwickelten, nachhaltigen Verschleißteilen geliefert, welche die Bedienerproduktivität steigern und die Betriebskosten senken.“

Schauen Sie doch einmal auf die Hypertherm EMEA Facebook-Seite, um als Erste/r von verschiedenen Aktionen zu profitieren, sowie Produktspezifikationen und Videos anzusehen.

Hypertherm entwickelt und produziert industrielle Schneidprodukte für den Einsatz in unterschiedlichen Branchen wie z. B. Schiffbau, Fertigung und Fahrzeugreparatur. Die Produktlinie umfasst Schneidanlagen sowie CNC-Bewegungs- und Höhensteuerungen, CAM-Verschachtelungssoftware, Robotiksoftware und Verschleißteile. Hypertherm-Systeme werden wegen ihrer Leistung und Zuverlässigkeit geschätzt, die für hunderttausende Unternehmen zu einer erhöhten Produktivität und Rentabilität geführt haben. Der Ruf des Unternehmens für Innovation bei Schneidverfahren reicht bis ins Jahr 1968 zurück, als Hypertherm das Plasmaschneiden mit Wassereinspritzung erfand. Das zu 100 Prozent in Mitarbeiterbesitz befindliche Unternehmen hat weltweit mehr als 1400 Mitarbeiter, Betriebe und Partnervertretungen.

Eingestellt am 26.09.2016
Eingestellt von Hypertherm

Verwandte Inhalte