Das Hypertherm Technical Training Institute schult die Fachkräfte von heute – und morgen.

Schulung für Anlagenbediener

Unsere Anlagenbediener werden erst mit Absolvierung eines neunwöchigen Programms zu den Grundlagen der CNC-Technologie (CNC Fundamentals) an unserem Hypertherm Technical Training Institute in Lebanon, New Hampshire eingestellt. Die Schulung vereint sowohl Theorie-Inhalte als auch Lerneinheiten im Labor; Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

Das Ziel unseres Programms für Anlagenbediener ist es, kompetente Bediener für Anlagen mit einer rechnergestützten numerischen Steuerung (computer numerical controlled, CNC) auszubilden. Sie erwerben in weniger als einem Jahr das Wissen und die Fertigkeiten, die eine erfolgreiche maschinelle Bedienung unserer Verschleißteile – auch mit kleinen Toleranzbereichen, die unsere hohen Qualitätsstandards erfordern – ermöglichen.

Sie werden als Anlagenbediener bei Hypertherm:

  • Hochmoderne CNC-Maschinen bedienen
  • Die Qualität unserer Produkte mithilfe von hochmodernen Prüfinstrumenten überprüfen
  • Genau dokumentierte Prozesse befolgen
  • An Veranstaltungen und Aktivitäten zur kontinuierlichen Verbesserung teilnehmen
  • Produkte, die an unsere Kunden geliefert werden sollen, zusammenbauen und verpacken

Auswahl der Anlagenbediener

Wir stellen jedes Jahr, abhängig von den betrieblichen Bedingungen, mehrere neue Anlagenbediener-Klassen ein. Das Programm ist äußerst wettbewerbsintensiv und beliebt und wir verwenden für jede Klasse einen strengen Auswahlprozess.

Karrieremesse

Unsere Karrieremesse für Anlagenbediener findet zu Beginn des Klassen-Auswahlprozesses statt und soll Ihnen die Möglichkeit bieten, sich näher über eine berufliche Laufbahn im Bereich CNC-Anlagenbedienung zu informieren. Wir habe so die Möglichkeit, Einblicke in die maschinelle Fertigung und unser Schulungsprogramm zu gewähren und Ihnen zu vermitteln, was es heißt, ein Hypertherm-Mitarbeiter zu sein. Sie besuchen unser Labor für maschinelle Fertigung und nehmen an einem Mathematik-Einstufungstest sowie an einem kurzen Gespräch mit einem unserer Produktionsleiter teil. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber den Wunsch zu lernen und erfolgreich zu sein sollten Sie schon mitbringen. Wir versuchen immer eine gemischte Kandidatengruppe, d. h. sowohl Bewerber mit CNC-Vorkenntnissen als auch Bewerber ohne Kenntnisse, zu anzusprechen – alle Interessenten sind herzlich willkommen!

Vorstellungsgespräch/Bewertung

Die zweite Phase des Auswahlprozesses umfasst ein umfassenderes Vorstellungsgespräch mit unseren Produktionsleitern. Wir versuchen hierbei herauszufinden, wie Sie Probleme lösen, im Team arbeiten, mit Konflikten umgehen usw. Sie nehmen außerdem an einem Online-Test teil, der speziell auf die Auswahl von Anlagenbedienern für Hypertherm ausgerichtet ist.

Klassenzimmer-Test

In dieser letzten Phase verbringen Sie Zeit mit den Ausbildern in einer simulierten Klassensituation. Diese Erfahrung hat ebenfalls eine Testkomponente, da sie es uns erlaubt, einzuschätzen, ob Sie das Schulungsprogramm erfolgreich abschließen können.

Angebote

Die Finalisten werden unter Berücksichtigung aller in den drei Auswahlphasen gesammelten Werte ausgewählt und erhalten ein Angebot. Bei unserem Vorstellungsgespräch gehen wir systematisch vor und berücksichtigen Ihre technische Affinität, Lernfähigkeit, vergangene berufliche Laufbahn und wie Sie zu Hypertherm passen.

Was müssen Sie also mitbringen, wenn Sie bei diesem Programm und bei Hypertherm Erfolg haben wollen?

  • Eine positive Einstellung, Interesse und die Bereitschaft zum Lernen technischer Inhalte
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team und innerhalb unserer kollaborativen Unternehmenskultur, in der Mitarbeiter wie Eigentümer des Unternehmens handeln
  • Kritisches Denken und Problemlösungskompetenzen
  • Bereitschaft zum Befolgen und Verarbeiten von Anweisungen

Erkennen Sie sich darin wieder? Wenn Sie über zukünftige Karrieremessen für Anlagenbediener informiert werden möchten, senden Sie Ihre Kontaktdaten per E-Mail an: jobs@hypertherm.com.

Hypertherm begrüßt Vielfalt und engagiert sich kontinuierlich für berufliche Chancengleichheit unter Mitarbeitern und Bewerbern. Dieses Programm ist ein Kooperationsprojekt zwischen Hypertherm und dem River Valley Community College und wird durch eine „H1B Technical Skills Training“-Förderung der Employment and Training Administration des Arbeitsministeriums der Vereinigten Staaten i. H. v. 5 Mio. US-Dollar finanziert. Dies ist ein Programm für berufliche Chancengleichheit (Equal Employment Opportunity Program); Teilnehmer mit Behinderungen können zusätzliche Hilfsmittel und -dienstleistungen beantragen. Falls es Ihnen nicht oder nur eingeschränkt möglich sein sollte, den Bewerbungsprozess abzuschließen, können Sie eine angemessene Anpassung des Prozesses beantragen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.