Centricut-Standardverschleißteile für PT-19XLS und PT-600 zeichnen sich durch die SilverLine-Elektrodentechnologie und eine zweiteilige Konstruktion aus – für eine ausgezeichnete Leistung zum niedrigsten Preis.

  • Die Standzeit von SilverLine-Elektroden ist zwischen 20 % und 100 % länger als bei Originalgerätehersteller-Elektroden.
  • Die Konstruktion der zweiteiligen Centricut-Düsen ermöglicht eine optimierte Ausrichtung und herausragende Lichtbogenqualität, die Maximierung der Standzeit des Düsenanschlusses und ausgezeichnete Schnittqualität im Vergleich zu den Originalgeräteherstellerprodukten.

Verbessern Sie die Zuverlässigkeit Ihres PT-19XLS und sparen Sie Geld durch einen PT-600.

Beim PT-19XLS in der Standardkonstruktion von ESAB sitzt der O-Ring im Elektrodenhalter (Wasserrohr). Der O-Ring wird immer wieder zusammengedrückt und verliert mit der Zeit seine Dichtungsfähigkeit; der gesamte Elektrodenhalter muss dann ausgetauscht werden.

Beim PT-600 befindet sich der O-Ring an der Elektrode und mit jeder Elektrode wird ein neuer O-Ring mitgeliefert, was das Undichtigkeitsrisiko senkt. Sie werden durch einen Wechsel zum PT-600 weniger neue Elektrodenhalter kaufen müssen und aufgrund der reduzierten Undichtigkeit von einer verbesserten Zuverlässigkeit profitieren.

 

Cut with confidence – das ist Hypertherm.

  • Als das anerkannte, weltweit führende Unternehmen im Plasmaschneiden integriert Hypertherm® die neuesten und patentierten Technologien in alle Verschleißteilprodukte.
  • Dank funktionskritischer Toleranzen werden stets Produkte mit höchster Qualität erreicht.
  • Mit Präzision gefertigte Verschleißteile garantieren bei jedem Wechsel zu einem neuen Satz eine gleichbleibende Qualität der Werkstücke.
  • Erstklassiger technischer Support für das Plasmaverfahren.
  • Hoher Bedienkomfort: Spezielle Anlagenkonfigurationen sind nicht erforderlich.